Fit in den Frühling

Fit in den Frühling

 

Nach dem Jahreswechsel kommt irgendwann auf der Waage die Erkenntnis, dass man vielleicht doch besser beim Festtagsschmaus ein bisschen langsamer gemacht hätte.

Spätestens dann werden wieder Pläne geschmiedet, wie denn die künftige Ernährungsstrategie auszusehen hat. Die Richtung ist immer die selbe: Gesund, kalorienarm, trotzdem lecker, saisonal und möglichst regional.

Sehr vernünftig, aber schafft man das im Alltag? Wir hätten da eine Idee: Warum nicht einfach mal im Lieblingsrestaurant um die Ecke reinschauen oder auch mal einen unserer Geheimtipps ausprobieren. Ein weiterer Vorteil: Man spart das Geschirr und wird auch ansonsten bestens von Profis verwöhnt!

 

Bild: sarsmis